Häufige Schaderreger

Ambrosia

Ambrosie, Traubenkraut, Ragweed
Beschreibung

Die Ambrosie ist ein einjähriges Kraut, das zwischen 20 und 120 cm hoch werden kann. Auf guten Ackerböden ohne Konkurrenz anderer Pflanzen kann die Pflanze bis zu 2…

Basilikum – Falscher Mehltau

Schadbild und Ursachen

An Jungpflanzen von Basilikum, an angebotener Topfware, aber auch an selbst gesäten Pflanzen im Garten tritt in den letzten Jahren immer wieder ein…

Blattlauswespen

Die Nützlinge

Die zahlreichen Arten, die hierhergehören, sind durchwegs kleine, etwa 2 bis 4 mm große, dunkel gefärbte Insekten mit vielfach gestieltem Hinterleib, der länger als…

Blutlaus

Einleitung

Nicht selten sieht man, besonders in vernachlässigten Obstanlagen, dass Apfelbäume (seltener auch Birne und Weißdorn) kränkeln. Werden solche Bäume untersucht, so…

Braunfleckigkeit des Rasens

Schadbild und Ursachen

Ein Befall durch die Braunfleckigkeit beginnt in der Regel mit hellbraunen, rötlichen bis grauen Flecken von 5 bis 10 cm Durchmesser. Bei fortschreitender…

Buchsbaumzünsler

Diese erst vor kurzem eingeschleppte Art stammt aus Japan und wurde in Europa erstmals in Deutschland, in Kehl am Rhein im Jahr 2005 entdeckt. Von dort ausgehend hat sie sich…

Frostspanner

Schadbild

Die Raupen dieses Schadorganismus treten im Frühjahr auf und fressen an jungen Trieben und Blütenknospen. (z.B. an Kirschen-, Apfel-, Birnbäumen, Ziergehölzen, etc.).…

Gurkenmosaik

Schadbild

Das Gurkenmosaikvirus ruft eine hell- dunkelgrüne Scheckung, vor allem an jüngeren Blättern, hervor.  Die Internodien der Stängel sind verkürzt, es kommt zu…

Kräuselkrankheit des Pfirsichs

Schadbild und Ursachen

Blätter oft vergrößert mit gelblich oder rötlich gefärbten Auftreibungen und Kräuselungen. Vom Pilz durchwucherte Teile sind dicker, fleischiger, spröder,…

Petersilie – Echter Mehltau

Schadbild und Krankheitserreger

Ein Befall beginnt mit kleinen weißen Flecken auf den Blattoberseiten, die sich sehr rasch vergrößern. Schließlich sind die Blätter oberseits…