Zurück zur Warnmeldungsübersicht

14.03.2022 - 30.04.2022

Pflaumenblattsauger

Österreich

Nach der Überwinterung auf Nadelbäumen kehren die adulten Pflaumenblattsauger (Cacopsylla pruni) zu ihren Wirtspflanzen in den Obstanlagen zurück, wie z.B. Marillen, Pfirsichen, Zwetschken. Durch die frühzeitig hohen Temperaturen hat diese Rückwanderung bereits eingesetzt.

Da diese Blattflöhe (Blattsauger) auch Vektoren (Überträger) der europäischen Steinobstvergilbungkrankheit (‘Candidatus Phytoplasma prunorum‘) sein können, wird empfohlen, eine Bekämpfung noch möglichst vor der Eiablage durchzuführen. Das Auftreten der Pflaumenblattsauger kann mittels Klopfproben festgestellt werden. Zur gezielten Bekämpfung des Pflaumenblattsaugers sind die dafür zugelassenen Pflanzenschutzmittel einzusetzen.

 

Bild & Text © AGES

 

 Warnmeldungsarchiv  Weitere Infos